Filigrandecken – eine einfachere Form der traditionellen Decke

Vorgefertigte Filigrandecken sind universelle verlorene Stahlbeton-Schalungen mit zusätzlicher aussteifender Bewehrung in Form von räumlichen Fachwerken mit dreieckigem Querschnitt. Die für diesen Deckentyp charakteristischen Fachwerke ragen über die Plattenoberfläche hinaus. Es ist eine einfachere Form der traditionellen Stahlbeton-Decke.

Aufbau von Filigrandecken - Eigenschaften

Die Filigrandecken von PREFABET bestehen aus vorgefertigten Stahlbetonplatten mit einer Dicke von 5 cm und einer auf der Baustelle verlegten Betonschicht. Deckenplatten haben unterschiedliche Abmessungen, die Standardbreite beträgt 2,4 m, und die Länge von 7,5 selbst bis 12 m. Sie wiegen durchschnittlich 125-200 kg/ m². Der untere Teil der Bewehrung in Form von robusten Stangen oder Netzen befindet sich in der Platte, und die über die Oberfläche hinausragenden Fachwerke erleichtern das Verbinden der Platte mit der Betonauflage.

Vorteile der Filigrandecken von PREFABT

Filigrandecken vereinen eine Reihe von Vorteilen der vorgefertigten Decken und die Konstruktionsmöglichkeiten von monolithischen Decken:

  • universell für alle Bauarten,
  • verkürzte Zeit der Herstellung der Decke auf Baustellen,
  • Möglichkeit, beliebige Formen zu gestalten,
  • Möglichkeit, eine kreuzbewehrte Decke zu entwerfen.
 

Auf Kundenwunsch können wir das Standardformat der Filigrandecke neu gestalten. Wir arbeiten mit Planungs- und Konstruktionsbüros zusammen. Wir laden Sie ein, Kontakt mit uns aufzunehmen, um mehr Informationen zu erhalten.

Kontaktieren Sie uns und lernen Sie das Angebot an Filigrandecken kennen.

Stropy filigran
Stropy filigran Prefabet Ostrów
Stropy filigran Prefabet Ostrów
Stropy filigran Prefabet Ostrów
Stropy filigran Prefabet Ostrów
Stropy filigran Prefabet Ostrów

Kontaktieren Sie uns und lernen Sie das Angebot an Filigrandecken kennen.